Karamellsauce

Waffeln, Eis, Crepes, Puncakes, französischer Toast, Cheesecake, Muffins, Cupcakes, Cappuccino oder Latte Macciato. Wenn euer Herz für eine dieser Sachen schlägt, dann ist die gute Karamellsauce im Kühlschrank zu haben – Pflicht. Mit diese Sauce wird sogar eine einfache Toastscheibe zum erstklassigen Dessert.

Cheesecake

  Diesen Herren muss man nicht vorstellen. Er ist woll jedem bekannt. Für mich ist das „Das perfektes Sommerdessert“. Geschmackvoll, cremig, luftig und erfrischend. Ideal für eine Kaffeepause mit Freunden oder Familie.

Karottenkuchen

Karottenkuchen ist ein Klassiker auf dem Ostern-Festtagstisch. Simpel und geschmacksintensiv zugleich. Fest, luftig und sehr saftig. Der in diesem Rezept beschriebene Karottenkuchen, kann sowohl als ein eigenständiger Kuchen, als auch als Biskuitboden für eine mehrstöckige Torte dienen.

Bananenbrot

Das Bananenbrot. Ist das eigentlich ein Brot oder ein Kuchen, der nur in einer Brotbackform gebacken wird? Aber ist der Name nicht egal, wenn der Geschmack so hervorragend und die Zubereitung kinderleicht und schnell ist? Sobald der Teig im Ofen ist, bereitet euch für die Verteidigung dieses goldenes Schatzes vor. Denn sobald das Brot aus…

Kipferl

  Ich liebe es etwas Süßes zu backen, aber wenn es um die Kipferln geht, habe ich einfach keine Geduld die Plätzchen in die klassische Hörnchenform zu bringen. Hier möchte ich euch ein Rezept zeigen, mit dem ihr euch diese Mühe sparen könnt, ohne dadurch an Geschmack zu verlieren.

Crème brûlée / Crème brûlée caramel

Als ich dieses Desert zum ersten Mal probiert habe, war mir klar, dies kommt auf meine Favoritenliste. Das ist das beste Crème brûlée das ich je gegessen habe. Cremige Textur und unvergesslicher Geschmack mit der traditionellen Caramelkruste. Nach der ersten Portion möchte man direkt nach der zweiten greifen.